Öl - Wasser - Trenner

Beim Verdichten von Druckluft entsteht Kompressorkondensat. Diese Kondensat fällt in der Regel im Druckluftbehälter oder am Druckluftkältetrockner an. 98 % aller Kompressoren sind ölgeschmierte Kompressoren. Somit ist das Druckluftkondensat ölhaltig und muss nach dem Wasserhaushaltsschutzgesetz § 7 a gesammelt und durch eine Fachfirma entsorgt werden.

Die kostengünstigere Lösung ist es, das Kondensat automatisch einem Öl- Wasser- Trenner zuzuführen. Darin wird das Kondensat aufbereitet und getrennt. Das Abfließende Wasser darf direkt in das Abwasserkanalnetz eingeleitet werden. Das Öl wird abgesondert und aufgefangen.